Startseite/Beiträge/Warum Flohsamenschalen zeitversetzt zu Mineralstoffen einnehmen?

Warum Flohsamenschalen zeitversetzt zu Mineralstoffen einnehmen?

1.3 Minuten LesezeitVeröffentlicht am: 17. Juni 2021Von Kategorien: Unkategorisiert

Ballaststoffe fristen in unserer heutigen Ernährung eher ein Schattendasein. 75 % der Frauen und 68 % der Männer liegen laut der Nationalen Verzehrstudie II unter den von der DGE empfohlenen 30 g Ballaststoffen pro Tag. Der westliche Ernährungsstil mit hohem Anteil an Weißmehlprodukten, Zucker, Fett, Fertiggerichten und Fleisch ist eher arm an Ballaststoffen sowie Mikronährstoffen. Da liegt es nahe Ballaststoffe und Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln aufzunehmen.

Generell gilt die Empfehlung, sich ausgewogen mit einem hohen Anteil an Gemüse, Früchten, Nüssen, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten zu ernähren, was automatisch zu einer ausreichenden Ballaststoffzufuhr führt. Dennoch können verschiedene Lebenssituationen dazu führen, dass eine zusätzliche Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sowie isolierten Ballaststoffen Sinn ergibt. So ist es z.B. bei akuter Verstopfung ratsam, diese erstmal sanft über die Zufuhr isolierter Ballaststoffe wie z.B. Flohsamenschalen zu regulieren, statt gleich zu einem Abführmittel mit Nebenwirkungen zu greifen. Werden gleichzeitig weitere Mikronährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe oder gar Medikamente eingenommen, kann es durch die parallele Ballaststoffaufnahme zur Bindung und somit zu Wirkverlusten kommen.

Wie genau es dazu kommt, dass Vitamine, Mineralstoffe oder Medikamente bei gleichzeitiger Einnahme isolierter Ballaststoffe wie z.B. Flohsamenschalen einen Großteil ihrer erwünschten Wirkung verlieren und wie man dem vorbeugen kann, erfahren Sie in unserem Artikel über Ballaststoffe . Außerdem erfahren Sie, wie Sie es schaffen ausreichend Ballaststoffe über Ihre Ernährung zu sich zu nehmen und wie Sie damit den gefürchteten Zivilisationskrankheiten vorbeugen können.

Klicken Sie hier um unseren Artikel über Ballaststoffe zu lesen! »

Bild von Laszlo Bartucz auf Pixabay

A details of a shop inside Mercado de La Boqueria, in Barcelona.Die NährstoffAllianz geht offiziell an den Start
Kohlenhydrate - Dickmacher oder wichtige Nährstofflieferanten?